• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
mobile icon
Projekt

Aufmerksamkeitsprozesse bei der Wahrnehmung intentionaler Bewegungsmuster

ArbeitsgruppeRealitätsnahe Darstellungen
Laufzeit2/2012 - offen
FörderungLeibniz Graduate School for Knowledge Media Research, Hausmittel IWM
Projektbeschreibung

Menschen tendieren dazu, einfache geometrische Figuren, die sich raumzeitlich koordiniert bewegen, als belebt wahrzunehmen (Heider & Simmel, 1944, The American Journal of Psychology, 57, 243-259). Dieses Phänomen nennt man "wahrgenommene Belebtheit" (perceptual animacy). Obwohl wahrgenommene Belebtheit seit über 60 Jahren untersucht wird, wurde sie bisher noch nicht mit anderen psychologischen Konzepten wie z.B. Aufmerksamkeit in Verbindung gebracht. Der Grund hierfür ist, dass der Eindruck wahrgenommener Belebtheit nicht hinreichend quantifiziert werden konnte.


Das Ziel dieses Projekts ist es, den Einfluss von Aufmerksamkeit auf die Wahrnehmung von räumlichen und zeitlichen Aspekten wahrgenommener Belebtheit zu untersuchen. Hierzu kombinieren wir Paradigmen aus der Aufmerksamkeitsforschung mit Darstellungen abstrahierter intentionaler Bewegungsmuster (Gao, Newman & Scholl, 2009, Cognitive Psychology, 59, 154-179). Unsere bisherigen Ergebnisse legen nahe, dass der Prozess der Entdeckung intentionaler Bewegungsmuster aus zwei Stufen besteht. Zunächst beeinflussen räumliche Eigenschaften - wie die geringere Distanz zwischen interagierenden Objekten – die visuelle Aufmerksamkeit auf die relevanten Stimuli. Erst im Anschluss daran wird der intentionale Inhalt verarbeitet.

Publikationen

Meyerhoff, H. S., Schwan, S., & Huff, M. (2018). Oculomotion Mediates Attentional Guidance Toward Temporarily Close Objects. Visual Cognition, 26, 166-178. https://dx.doi.org/10.1080/13506285.2017.1399950

Meyerhoff, H.S., Schwan, S., & Huff, M. (2014). Interobject spacing explains the attentional bias toward interacting objects. Psychonomic Bulletin & Review, 21, 412-417. https://dx.doi.org/10.3758/s13423-013-0496-y

Meyerhoff, H.S., Schwan, S., & Huff, M. (2014). Perceptual animacy: Visual search for chasing objects among distractors. Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance, 40, 702-717. https://dx.doi.org/10.1037/a0034846

Meyerhoff, H.S., Huff, M., & Schwan, S. (2013). Linking perceptual animacy to attention: Evidence from the chasing detection paradigm. Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance, 39, 1003-1015. https://dx.doi.org/10.1037/a0030839