• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
mobile icon
Wissenschaftlicher Bereich
Assoziierte
Wissenschaftler/innen
Portal e-teaching
Medientechnik
Hilfskräfte und
Praktikant/innen
Verwaltung und
Hausdienst
Ehemalige
Direktorat und
Sekretariate
Alle
auswählen
Dr. Bettina Renner
Mitarbeiterin

Dr. Bettina Renner

Persönliche Referentin der Direktorin

Bettina Renner arbeitet seit Juli 2015 als wissenschaftliche Referentin am IWM und ist seit Mai 2017 persönliche Referentin der Direktorin. Zuvor war sie seit 2013 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen Projekten (Mirror – Reflective Learning at Work, Ubiquitous Working) am IWM tätig. In ihrer Forschung beschäftigte sie sich mit neuen Formen des Lernen und Arbeitens mit digitalen Medien, mit einem Schwerpunkt auf informellem Lernen sowie auf Lernen am Arbeitsplatz. In ihrer aktuellen Tätigkeit ist sie zuständig für übergeordnete Institutsaufgaben sowie für die fachliche, strategische und koordinierende Unterstützung der Direktorin.

Bettina Renner studierte Psychologie (Diplom 2010) an der Eberhard Karls Universität Tübingen mit einem Schwerpunkt u.a. auf pädagogischer und Medien-Psychologie. Von 2010 bis 2012 arbeitete sie als Doktorandin im Customer Research Center der Daimler AG. Im Rahmen ihrer Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, welche sie 2013 abschloss, widmete sie sich dem Vergleich von Online- und Offline-Fokusgruppen zur Ermittlung von Kundenanforderungen.



Abgeschlossene Projekte

MIRROR - Reflective Learning at Work

Artikel in referierten Zeitschriften

Renner, B., Wesiak, G., Pammer-Schindler, V., Prilla, M., Müller, L., Morosini, D., Mora, S., Faltin, N., & Cress, U. (in press). Computer-supported reflective learning: How apps can foster reflection at work. Behaviour & Information Technology.
 

Moskaliuk, J., Burmeister, C. P., Landkammer, F., Renner, B., & Cress, U. (2017). Environmental effects on cognition and decision making of knowledge workers. Journal of Environmental Psychology, 49, 43-54. https://dx.doi.org/10.1016/j.jenvp.2016.12.001
 

Renner, B., Prilla, M., Cress, U., & Kimmerle, J. (2016). Effects of prompting in reflective learning tools: Findings from experimental field, lab, and online studies. Frontiers in Psychology, 7(820). https://dx.doi.org/10.3389/fpsyg.2016.00820 Open Access
 

Renner, B., Kimmerle, J., Cavael, D., Ziegler, V., Reinmann, L., & Cress, U. (2014). Web-based apps for reflection: A longitudinal study with hospital staff. Journal of Medical Internet Research, 16(3): e85. http://www.jmir.org/2014/3/e85/
 

Tagungsbände

Prilla, M., Nolte, A., Blunk, B., Liedtke, D., & Renner, B. (2015). Analyzing Collaborative Reflection Support: A Content Analysis Approach. In N. Boulus-Rødje, G. Ellingsen, T. Bratteteig, M. Aanestad, & P. Bjorn (Eds.), ECSCW 2015: Proceedings of the 14th European Conference on Computer Supported Cooperative Work (pp. 123-143). Cham: Springer International Publishing AG.
 

Prilla, M., & Renner, B. (2014). Supporting Collaborative Reflection at Work: A Comparative Case Analysis. Proceedings of the 18th International Conference on Supporting Group Work (pp. 182-193). New York: ACM.
 

Bücher

Renner, B. (2013). Vergleich von Online-und Face-to-Face-Fokusgruppen bei der Ermittlung von Kundenanforderungen. München: Verlag Dr. Hut.
 

Magazinbeiträge

Cress, U., & Renner, B. (2018). Neue Metaphern für das Lernen - Was digitale Medien in der Schule alles leisten und verändern können. Fünftes Sankelmarker Gespräch: „Digitalisierung der Welt. Herausforderungen für Schule und Lehrerbildung”. ZBV, Zeitschrift für Bildungsverwaltung, 2, 49-57.
 

Renner, B., Moskaliuk, J., & Cress, U. (2014). Ubiquitous Working – Chancen & Risiken für die Wissensarbeit. Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte, 8, 8-10.
 

Konferenzbeiträge

Renner, B., Wesiak, G., & Cress, U. (2015, May). Quantified self app usage tested at the workplace. 17th Congress of the European Association of Work and Organizational Psychology. Oslo, Norway. [Poster]
 

Web Dokumente

Renner, B. (2014). Ubiquitous Working – ein Gewinn an Flexibilität oder vor allem ein Mehr an Arbeit? wissens.blitz (141). http://www.wissensdialoge.de/ubiquitous_work
 

Renner, B. (2014). Ubiquitous Working – Gezielte Nutzung von Kontextfaktoren zur Verbesserung der Arbeitsqualität. wissens.bitz (146). http://www.wissensdialoge.de/kontextfaktoren
 

Renner, B., & Wesiak, G. (2014). MIRROR – Reflective Learning at Work: Report on Summative Evaluations. Deliverable D1.7. http://www.mirror-project.eu/research-results/downloads/finish/5-deliverables/153-d1-7-report-on-summative-evaluations
 

Renner, B., & Wesiak, G. (2014). MIRROR – Reflective Learning at Work: Summative Evaluation of MIRROR Appsphere usage and effectiveness at test beds. Deliverable D10.3. . http://www.mirror-project.eu/research-results/downloads/finish/5-deliverables/153-d1-7-report-on-summative-evaluations)
 

Software Entwicklung

Knobloch, M., Überall, M., Benzin, A., Groteloh, S., Kurbad, T., Oestermeier, U., & Renner, B. (2016). Relaunch IWM-Webauftritt. Tübingen: Leibniz-Institut für Wissensmedien.
 

Kontakt

Dr. Bettina Renner

Dr. Bettina Renner

Schleichstraße 6
72076 Tübingen
Zimmer 6.406
Tel.: +49 7071 979-233
Fax: +49 7071 979-100