mobile icon
Projekt

Mobile Intervention gegen Adipositas bei Kindern

Arbeitsgruppe Wissensaustausch

WissenschaftsCampus Tübingen, Cluster: Überwinden von Zugangsbarrieren zu Prävention und Behandlung von Übergewicht in Kindheit und Jugend - ein medienbasierter Ansatz

Januar 2013 - Dezember 2014

Förderung

WissenschaftsCampus Tübingen

Projektbeschreibung

In dem Projekt "Mobile Intervention gegen Adipositas bei Kindern" untersuchen wir -- im Kontext von Stigmatisierung und Behandlung von Fettleibigkeit -- psychologische Prozesse, die für kritisches Denken, Reflexion, und Verhaltensänderung relevant sind. Wir versuchen kritisches Denken bezüglich der Ursachen von Fettleibigkeit mittels mobiler Medien zu unterstützen. Langfristiges Ziel ist die Barrieren für die Behandlung von Fettleibigkeit mittels Reflexionsunterstützung zu reduzieren (ebenfalls auf mobilen Medien; “mobile persuasive technology”).

Kooperationen

Kontakt

Dr. Daniel Wessel Dr. Daniel Wessel
Tel.: +49 7071 979-118

Projektteam

Prof. Dr. Carmen Zahn