mobile icon
Stellenangebote

Stellenausschreibung 3014-2019

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen ab dem 01.11.2020, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten, eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, geprüft oder ungeprüft)
zu 20 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Studien
  • Mithilfe bei der Erstellung von Untersuchungsmaterialien
  • Datenerfassung und -auswertung
  • Recherchetätigkeiten
  • Rekrutierung von Versuchspersonen

Ihr Profil:

  • Sie sind gut organisiert, verlässlich und flexibel
  • Sie studieren Psychologie, Kognitionswissenschaft oder ein verwandtes Fach
  • Sie haben Interesse an Themen aus dem Feld der Wissenskonstruktion
  • Sie sind bereit, sich in verschiedene Projekte einzuarbeiten
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit Office-Software und Statistikprogrammen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, genügend Gelegenheit zur Einarbeitung in die Inhalte unserer Forschung, intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Dr. Danny Flemming unter
Tel.: 07071/979-362
oder E-Mail: d.flemming@iwm-tuebingen.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3014-2019 in einer PDF-Datei per E-Mail an personal@iwm-tuebingen.de.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 1021-2020

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen zum 01.11.2020 oder später, für die Dauer von 3 Jahren, einen engagierten

Wissenschaftlichen Mitarbeiter /
Doktoranden (m/w/d)

für ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Projekt zur Untersuchung der dem Lernen mit Texten und Bildern zugrundeliegenden kognitiven Prozesse. Die Erstellung einer Promotion in dem genannten Themenfeld ist erwünscht und wird ausdrücklich unterstützt. Der Beschäftigungsumfang beträgt 65%.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Durchführung, Auswertung, und Dokumentation empirischer Studien
  • Vorstellung der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Tagungen
  • Publikation und Dokumentation der Forschungsergebnisse in einschlägigen Fachzeitschriften
  • Mitarbeit im Rahmen der allgemeinen Institutsaufgaben

Ihr Profil:

  • Starkes Interesse an den kognitiven Prozessen beim Lernen mit Texten und Bildern
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Analyse empirischer Untersuchungen
  • Überdurchschnittlicher Abschluss in Psychologie oder einem verwandten Fachgebiet
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Integration in ein innovatives Projekt und weitere Forschungsaktivitäten des Instituts
  • Ein kooperatives Team und individuelle Betreuung
  • Ein strukturiertes Promotionsprogramm und ein anregendes wissenschaftliches Umfeld
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 13 TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Zuschuss für die Kosten der Unterbringung und Betreuung von Kindern im Vorschulalter

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Anne Schüler unter Tel.: 07071 / 979-341 oder E-Mail: a.schueler@iwm-tuebingen.de gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1021-2020 in einer PDF-Datei per E-Mail an personal@iwm-tuebingen.de.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 1020-2020

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Die Arbeitsgruppe „Soziale Prozesse“ sucht zum 01.11.2020 oder später, für die Dauer von 36 Monaten, einen engagierten

Wissenschaftlichen Mitarbeiter /
Doktoranden (m/w/d)

für das Thema „Führung und Hierachien in Zeiten der Digitalisierung“. Die Erstellung einer Promotion zu einer selbst entwickelten Fragestellung in diesem Bereich ist erwünscht und wird ausdrücklich unterstützt. Denkbar sind sowohl anwendungsorientierte Themen zu Führung und Digitalisierung in der Arbeitswelt als auch grundlagenorientiertere Themen zu Macht und digitalen Medien. Der Beschäftigungsumfang der Anstellung beträgt 65%.

Ihr Profil:

  • Starkes Interesse an Führung, Macht und den psychologischen Effekten von digitalen Medien
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Auswertung empirischer Untersuchungen
  • Interesse an oder Kenntnisse in der Programmierung von Studien mit Hilfe von Experimentalsoftware (z.B. DirectRT, MediaLab, Inquisit) und Internetumgebungen (z.B. Qualtrics)
  • Überdurchschnittlicher Abschluss in Psychologie (Master oder äquivalent) mit Schwerpunkt Sozial-, Motivations- oder Organisationspsychologie

Unser Angebot:

  • Ein kooperatives, sozialpsychologisch orientiertes Team und individuelle Betreuung
  • Ein strukturiertes Promotionsprogramm, ein anregendes wissenschaftliches Umfeld  im Team und Institut sowie die Zusammenarbeit in einem Netzwerk internationaler Kooperationspartner
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 13  TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Kai Sassenberg unter E-Mail: k.sassenberg@iwm-tuebingen.de gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Adressen von zwei oder mehr Personen, die ggf. eine Referenz für Sie schreiben könnten, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1020-2020 einer PDF-Datei per E-Mail an personal@iwm-tuebingen.de. Eingehende Bewerbungen werden ab dem 20.09.2020 gesichtet.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.