• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
Stellenangebote

Stellenausschreibung 3023-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen für den Zeitraum vom 1.12.2018 bis zum 31.5.2019 eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
15 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der wissenschaftlichen Forschungsbibliothek am IWM
  • Unterstützung bei der Pflege juristischer Loseblattsammlungen

Ihr Profil:

  • Interesse an den Themenfeldern „wissenschaftliche Literatur und interne Kommunikation“
  • Sie sind derzeit immatrikuliert zu einem Studium
  • Kenntnisse in Office und Kenntnisse in Englisch.
  • Genaues Arbeiten

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Dr. Bärbel Garsoffky unter Tel.: 07071/979-214 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3023-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3021-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Für ein Kooperationsprojekt mit dem Institut für Zeitgeschichte in München, das von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem Freistaat Bayern gefördert wird, suchen wir zum 01.10.2018 oder später, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten, vier engagierte

studentische Hilfskräfte

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft oder geprüft)
40 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Experimenten zur Wahrnehmung nationalsozialistischer Propaganda
  • Mithilfe bei der Erstellung von Untersuchungsmaterialien

Ihr Profil:

  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft oder verwandter Fächer wie Bildungsforschung
  • Interesse an psychologischen Fragestellungen
  • Interesse am Themenfeld „Geschichte des Nationalsozialismus“

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Prof. Peter Gerjets unter Tel.: 07071/979-219 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3021-2018  in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3020-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen für die Zeit vom 01.11.2018, zunächst befristet bis 31.03.2019 eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
20 Stunden/Monat

für das Projekt “Overcoming cognitive and motivational barriers for networking: contact recommendation systems in professional settings". Das Projekt ist Teil des von der Stiftung „Medien in der Bildung – Leibniz-Institut für Wissensmedien“ und der Universität Tübingen getragenen Leibniz-WissenschaftsCampus „Kognitive Schnittstellen“. Das Projekt ist an der Schnittstelle zwischen Informatik und Psychologie angesiedelt mit dem Ziel, ein neues auf Wissensarbeit ausgerichtetes Kontaktempfehlungssystem für berufliche Netzwerke zu entwickeln. Dazu sollen im Vorfeld Einflussfaktoren auf das berufliche Networking untersucht werden.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Studien
  • Unterstützung bei der Erstellung von Versuchsmaterialien
  • Recherchetätigkeiten / Literaturrecherchen und Aufbereitung von Literatur

Ihr Profil

  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft, Medienwissenschaft oder verwandter Fächer
  • Interesse am Themenfeld Social Media, Business-Netzwerke, empirische Forschung
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Engagement

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Soziale Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Prof. Dr. Sonja Utz unter Tel.: 07071/979-308 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3020-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3019-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Im Rahmen des Eurostars-Projekts Dr. TIDE suchen wir für das Teilprojekt „Die Effekte von (self-service)Visualisierung auf Verständnis und Entscheidungen“ zum 01.10.2018 oder später, zunächst befristet bis 31.03.2019 eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
20 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Studien zum Thema kognitive und motivationale Effekte von interaktiven Datenvisualisierungen (z.B. auf Risikowahrnehmung im Versicherungsbereich)
  • Mithilfe bei der Erstellung von Datenvisualisierungen für Experimente
  • Mithilfe bei der Erstellung von Fragebögen
  • Mithilfe bei der Auswertung/Transkription von Experimenten und Interviews mit Nutzern
  • Mithilfe bei der Erfassung und statistischen Auswertung von Untersuchungsdaten

Ihr Profil:

  • Interesse an den Themenfeldern Kognitionspsychologie, Sozialpsychologie und Wirtschaftsinformatik
  • Interesse am Themenfeld Datenvisualisierung und Human-computer interaction
  • Kenntnisse in R oder/und SPSS sind von Vorteil.
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem internationalen Team sowie zur disziplinübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft, (Wirtschafts-)informatik oder verwandter Fächer

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Soziale Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Prof. Dr. Sonja Utz unter Tel.: 07071/979-308 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3019-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3016-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Die Nachwuchsgruppe Neuro-kognitive Plastizität sucht zum 01. Oktober 2018, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten, ein bis zwei engagierte

studentische Hilfskräfte

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
20-40 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von experimentellen Studien zum Einfluss von Sprache und Hervorhebungen relevanter Informationen (Signaling) im Bereich der Zahlenverarbeitung
  • Datenerfassung und ggf. -auswertung
  • Rekrutierung von Versuchspersonen
  • Recherchetätigkeiten

Ihr Profil:

  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft oder verwandter Fächer
  • Interesse an kognitionspsychologischen Fragestellungen
  • Erste Erfahrungen in der Durchführung psychologischer Experimente
  • Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Julia Bahnmüller unter Tel.: 07071/979-263 oder E-Mail: und Juliane Richter unter Tel.: 07071/979-262 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3016-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3015-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Die Nachwuchsgruppe Neuro-kognitive Plastizität sucht zum 01. Oktober 2018, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten, vier bis fünf engagierte

studentische Hilfskräfte

(wissenschaftliche Hilfskraft, geprüft oder ungeprüft)
20-30 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Studien im Bereich der Zahlen-verarbeitung und des Rechnens sowie im Bereich von Computational Thinking
  • Mithilfe bei der Erstellung von Untersuchungsmaterialien
  • Datenerfassung und -auswertung
  • Recherchetätigkeiten
  • Rekrutierung von Versuchspersonen

Ihr Profil:

  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft oder verwandter Fächer
  • Interesse an kognitionspsychologischen Fragestellungen im Bereich der numerischen Kognition und de-ren Entwicklung
  • Erste Erfahrungen in der Durchführung psychologischer Experimente
  • Erste Erfahrungen mit der Aufbereitung und Organisation empirischer Daten

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Julia Bahnmüller unter Tel.: 07071/979-263 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3015-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3014-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet bis 31.12.2018, eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
30 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von EEG- und Blickbewegungsstudien
  • Mithilfe bei der Erstellung instruktionspsychologischer Untersuchungsmaterialien
  • Unterstützung bei der Datenerfassung und -auswertung mit Hilfe des Computers
  • Recherchetätigkeiten
  • Rekrutierung von Versuchspersonen

Ihr Profil:

  • Interesse an kognitionspsychologischen Fragestellungen bezüglich kognitiver und emotionaler Prozesse beim Wissenserwerb mit instruktionalen Materialien und neurophysiologischen Messmethoden (EEG, Eyetracking)
  • Erste Erfahrungen in einem (oder mehreren) der folgenden Bereiche oder/und die Bereitschaft sich (unter Anleitung) darin Kenntnisse zu erarbeiten:
    • Durchführung experimentalpsychologischer Studien
    • Blickbewegungsanalysen (Eyetracking)
    • Erhebung und/oder Analyse von EEG-Daten
    • Grundkenntnisse im Programmieren (z.B. Matlab)
  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft oder verwandter Fächer

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im im Bereich experimentalpsychologische Designs, physiologische Maße (EEG, Eyetracking) sowie Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Dr. Scharinger unter Tel.: 07071/979-360 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3014-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3013-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Für ein DFG-Projekt, das mittels EEG und Eyetracking den Einfluss von schmückenden Bildern auf das Lernen mit Texten und die Arbeitsgedächtnisbelastung erforscht, suchen wir ab Oktober 2018 oder später, zunächst befristet für 6 Monate, für einen oder mehrere der unter Aufgaben genannten Schwerpunkte, mehrere engagierte

studentische Hilfskräfte

20-40 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Erstellung und Pilotierung instruktionspsychologischer Untersuchungsmaterialien
  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von EEG- und Eyetrackingstudien
  • Unterstützung bei der Datenerfassung und -auswertung mit Hilfe des Computers

Ihr Profil:

  • Interesse an kognitionspsychologischen Fragestellungen (kognitive und emotionale Prozesse beim Lernen mit instruktionalen Materialien) und physiologischen Messmethoden (EEG, Eyetracking)
  • Erste Erfahrungen in einem (oder mehreren) der folgenden Bereiche oder/und die Bereitschaft sich (unter Anleitung) darin Kenntnisse zu erarbeiten:
    • Gestaltung instruktionspsychologischer Materialien
    • Durchführung experimentalpsychologischer Studien
    • Erhebung und/oder Analyse von Eyetracking-Daten
    • Erhebung und/oder Analyse von EEG-Daten
    • Grundkenntnisse im Programmieren (z.B. Matlab)
  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft, Pädagogik/Lehramt, Medienwissenschaft oder verwandter Fächer

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich experimentalpsychologische Designs, physiologische Maße (EEG, Eyetracking) sowie Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Dr. Scharinger unter Tel.: 07071/979-360 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte baldmöglichst unter Angabe der Kennziffer 3013-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis (und ggf. Bachelor-Zeugnis), den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3012-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Die Nachwuchsgruppe "Social Media" untersucht die Effekte der Nutzung sozialer Medien, insbesondere für den Wissensaustausch. Zur Mitarbeit in diesem Themenfeld suchen wir für die Zeit vom 01.10.2018, zunächst befristet bis 31.03.2019 eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
40 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Studien zum Thema Social Media und berufliche Netzwerke, Social Media Nutzung für den informellen Wissenserwerb, Mediennutzung zum Stressmanagement
  • Mithilfe bei der Erstellung von (Online-)Fragebögen und Experimenten
  • Mithilfe bei der Erfassung und statistischen Auswertung von Untersuchungsdaten (z.B. Social Media Daten)
  • Transkription und Codieren von Gruppeninterviews

Ihr Profil:

  • Studium der Psychologie, Medienwissenschaft oder verwandter Fächer
  • Interesse und Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Interesse am Themenfeld Social Media
  • [Erste] Erfahrungen mitder Durchführung von Experimenten und Online-Fragebogenstudien

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Prof. Dr. Sonja Utz unter Tel.: 07071/979-308 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3012-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3011-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
20 Stunden/Monat

für ein vom BMBF gefördertes Forschungsprojekt zur Digitalisierung im Bildungsbereich. Das Projekt wird eng mit dem am IWM betriebenen E-Learning-Portal e-teaching.org zusammenarbeiten. Dort soll ein Portal­bereich konzeptioniert werden, der sich insbesondere an Lehrende richtet, die in der Aus- und Fortbildung von Lehramts­studierenden tätig sind. Sie sollen dabei unterstützt werden, digitale Medien in der Lehre einzusetzen und zukünftige Lehrer/innen darauf vorzubereiten, digitale Medien sinnvoll im Unterricht einzusetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Redaktionelle Tätigkeiten (z.B. Mitarbeit an Blogbeiträgen, Verfassen von Texten)
  • Mithilfe bei der Materialrecherche im Internet (z.B. aktuelle Neuigkeiten im Bereich E-Learning),
  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Themenschwerpunkten sowie bei der Ausrichtung von Tagungen
  • Einstellen von Inhalten in das CMS-System
  • Pflege der Social-Media-Kanäle, Unterstützung bei PR-Maßnahmen
  • Unterstützung bei den Begleitforschungsmaßnahmen
  • ggf. Erstellung von Audio- und Videosequenzen oder grafischen Portalelemente.

Ihr Profil:

  • Student/in in einem Lehramtstudiengang oder in einem medienbezogenen Studiengang (Medienwissenschaften, Journalismus o.ä.)
  • Besonderes Interesse für den Einsatz digitaler Medien in der Schule und in der Hochschullehre
  • Bereitschaft zu disziplinübergreifender Zusammenarbeit und engagierter Mitarbeit
  • Erste Kenntnisse im journalistischen Schreiben
  • Im Optimalfall Kenntnisse in HTML, Grafikprogrammen oder Audio- und Videowerkzeugen

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Dr. Anne Thillosen unter Tel.: 07071/979-106 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3011-2018 bis zum 13.08.2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3008-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet für 6 Monate, eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
20 - 30 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben: 

  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Experimenten
  • Zusammenstellen von Versuchsmaterial
  • Einfache Datenauswertungen
  • Literaturrecherchen

Ihr Profil:

  • Studierende/r der Psychologie oder Kognitionswissenschaft, auch Studienanfänger
  • Interesse an Fragestellungen an der Schnittstelle Sozialpsychologie - Medienpsychologie
  • Computerkenntnisse (Textverarbeitung (Bereitschaft, sich in einfache Programmierungen einzuarbeiten); Internetrecherche)

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Dr. Lara Ditrich unter Tel.: 07071/979-268 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3008-2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .
 
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3043-2017

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen zum 01.01.2018 eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
20 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben

  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Studien (z.B. Versuchsleitung)
  • Mithilfe bei der Erstellung von Untersuchungsmaterialien
  • Studienerstellung (z.B. Qualtrics), Datenerfassung (SPSS, R), Datenaufbereitung
  • Kodierung von Textmaterial (nach Anleitung)
  • Recherchetätigkeiten
  • Übersetzungstätigkeiten (Deutsch / Englisch)
  • Kleinere administrative Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Studium der Psychologie, Kognitionswissenschaft oder ähnliches (gerne frühes Fachsemester)
  • Interesse am Themenfeld „Wissenskonstruktion“ und „Sozialpsychologie“
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erste Kenntnisse in Forschungsmethodik und Statistik (SPSS, R)
  • Offenheit für Einarbeitung in verschiedene Software (z.B. zur Erstellung von Studienmaterial)
  • Neugier und Bereitschaft, sich intensiv mit verschiedensten Themen auseinanderzusetzen

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM rund um Wikipedia, Arbeitserfahrung im Forschungsprojekt „Biases in kollaborativen Online-Kontexten“, flexible Arbeitsgestaltung und Mitarbeit in einem internationalen Team.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Ina von der Beck unter Tel.: 07071/979-312 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3043-2017 bis zum 22.11.2017 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3039-2017

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Für die Arbeitsgruppe Wissenskonstruktion suchen wir ab dem 01.01.2018, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten, drei engagierte

studentische Hilfskräfte

(wissenschaftliche Hilfskraft, geprüft oder ungeprüft)
zu je 20 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Studien
  • Mithilfe bei der Erstellung von Untersuchungsmaterialien
  • Datenerfassung und -auswertung mittels Statistikprogrammen (SPSS)
  • Recherchetätigkeiten
  • Rekrutierung von Versuchspersonen

Ihr Profil

  • Sie sind gut organisiert, verlässlich und flexibel
  • Sie studieren Psychologie, Kognitionswissenschaft oder ein verwandtes Fach
  • Sie haben Interesse an den Themenfeldern Wissenskonstruktion und Lernprozesse
  • Sie haben idealerweise Vorerfahrung in empirischer Forschung
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit Office-Software und Statistikprogrammen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten genügend Gelegenheit zur Einarbeitung in die Inhalte unserer Forschung, intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Dipl.-Psych. Danny Flemming unter Tel.: 07071/979-362 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3039-2017 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3036-2017

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen ab dem 01.06.2018, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten, eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, geprüft oder ungeprüft)
zu 20 Stunden/Monat

für das vom BMBF geförderte Projekt „WTimpact – Kollaborative Wissensentwicklung als Transferinstrument: Vom Wissenstransfer zum Wissensaustausch“. Ziel dieses Projektes ist es, am Beispiel von Bürgerwissenschaftsprojekten (sogenannten Citizen Science Projekten) die kollaborative Wissensentwicklung zwischen Wissenschaftlern und Bürgern zu erforschen. Ganz konkret geht es darum, sozialpsychologische Theorien im Bereich von Bürgerwissenschaften zu testen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Studien
  • Mithilfe bei der Erstellung von Untersuchungsmaterialien
  • Datenerfassung und -auswertung mittels Statistikprogrammen (SPSS)
  • Recherchetätigkeiten
  • Rekrutierung von Versuchspersonen

Ihr Profil

  • Sie sind gut organisiert, verlässlich und flexibel
  • Sie studieren Psychologie, Kognitionswissenschaft oder ein verwandtes Fach
  • Sie haben Interesse an den Themenfeldern Citizen Science und Wissenstransfer
  • Sie haben idealerweise Vorerfahrung in empirischer Forschung
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit Office-Software und Statistikprogrammen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten genügend Gelegenheit zur Einarbeitung in die Inhalte unserer Forschung, intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit neuen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Dr. Hannah Greving unter Tel.: 07071/979-243 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3036-2017 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3030-2017

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Wir suchen für den Bereich IT und Medientechnik zum 04.09.2017 oder später, zunächst befristet für die Dauer von 6 Monate eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
Bis zu 50 Stunden/Monat (eventuell auch teilbar)

Ihre Aufgaben

  • Firstlevel Support für die Mitarbeiter/innen bei Hard- und Softwareproblem
  • Installation und Wartung von Arbeitsplatz-PCs und Notebooks sowie Fehleranalyse
  • Verwaltung und Management von mobilen Tablets
  • Weiterentwicklung einer Web-Datenbankapplikation
  • Aufbau, Betreuung und Wartung von Versuchsumgebungen

Ihr Profil

  • Gute Kenntnisse mit Windows Betriebssysteme, MS Office, sowie weitere Standardsoftware
  • Gute Kenntnisse über PC Hardware und mobile Geräte (Tablets)
  • Erfahrungen im Bereich Netzwerkumgebungen
  • Programmierkenntnisse in PHP
  • Gewünscht Kenntnisse mit OSX und iOS

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich IKT und Lernen mit neuen Medien

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Langenbacher unter Tel.: 07071/979-210 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3030-2017 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Stellenausschreibung 3008-2017

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Im Rahmen des Projekts e-teaching.org wird ein umfangreiches Informationsportal zu allen Aspekten des elektronisch unterstützten Lehrens und Lernens an Hochschulen entwickelt. Für das Portal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

studentische Hilfskraft

(wissenschaftliche Hilfskraft, ungeprüft)
mit dem Schwerpunkt „Technik“ oder „Gestaltung“
40 Stunden/Monat

Ihre Aufgaben

  • Einbindung von Inhalten in ein webbasiertes Redaktionssystem
  • Schwerpunkt Technik: Entwicklung von Erweiterungen mit HTML, JavaScript und/oder Python, Recherche zu Tools, Installationen und Tests
  • Schwerpunkt Gestaltung: Erstellung von grafischen Portalelementen, sowie Audio- und Videosequenzen

Ihr Profil

  • Student/in in einschlägigem Studiengang
  • Schwerpunkt Technik:
    • Erste Kenntnisse in HTML, JavaScript
    • Erste Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (z.B. Java oder Python)
    • Erste Erfahrungen im Umgang mit einem CMS-System (z.B. Wordpress, Joomla, Typo3)
  • Schwerpunkt Gestaltung:
    • Kenntnisse in HTML und Grafikprogrammen, wie Illustrator oder Photoshop
    • Erste Kenntnisse bei der Anwendung von Audio- und Videowerkzeugen, wie z.B. Audacity, Camtasia, iMovie, Premiere
    • Gestalterisches Interesse
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur disziplinübergreifenden Zusammenarbeit.

Wir bieten intensive wissenschaftliche Betreuung und Integration in die Forschungsaktivitäten des IWM sowie die Möglichkeit zur Weiterqualifikation im Bereich Lernen mit digitalen Medien.

Als Ansprechpartner für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Markus Schmidt unter Tel.: 07071/979-103 oder E-Mail: jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 3008-2017 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung neben dem Bewerbungsanschreiben einen kurzen Lebenslauf, Abiturzeugnis, den aktuellen Notenspiegel sowie die Immatrikulationsbescheinigung bei.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.