• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
Herzlich
willkommen
am IWM.

Wir helfen, das Verstehen
besser zu verstehen.

Neue digitale Technologien sind allgegenwärtig, ihr Fortschritt rasant. Mindestens genauso vielfältig sind die Fragen in Bezug auf diese Entwicklungen. Wie können digitale Medien eingesetzt werden, um Wissensprozesse zu verbessern? Wie können sie unser Denken vertiefen und unser Verstehen optimieren? Welche Rolle kommt ihnen im Austausch von Wissen zu? Am IWM liefern wir heute Antworten auf die Fragen von morgen.

 

Das IWM auf Twitter: 
Erfahren Sie das Neueste über unsere Projekte, Publikationen und Stellenanzeigen unter @iwmtue!


Jahresbericht 2017

Cover JB 2017 Der Jahresbericht 2017 des IWM ist erschienen und steht zum Download auf unserer Website bereit.


Jahresbericht 2017 (PDF)
Alle Jahresberichte im Überblick

Wie wissen wächst

BroschüreWie wissen wächst - Wissen und Bildung mit digitalen Medien. Lesen Sie mehr über unsere Forschungsarbeit in unserer Broschüre:


IWM-Broschüre (PDF)


  • Wissensbezogene Internetnutzung am IWM

  • e-teaching.org

  • Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen

  • Symposium am IWM

Aktuelles

10.12.2018
Digitalisierung an Schulen: IWM-Experten kommentieren Bildungsdiskussion
04.12.2018
Leibniz-Jahrestagung 2018 – die Ergebnisse
alle Mitteilungen
alle Publikationen

Aktuelle Pressemitteilungen

07.12.2018 
Qualifizierungsspecial „learning e-learning“: Kurseinheit zu Lehr- /Lernvideos startet am 10.12.2018

Die vierte Kurseinheit im Rahmen des Qualifizierungsspecials „learning e-learning“ widmet sich dem Thema „Videos für das Lehren und Lernen konzipieren – Gestaltungskonzepte für unterschiedliche Szenarien“. Die zweiwöchige Themeneinheit startet am Montag, den 10.12.2018 und wird von einem (optionalen) Moodle-Kurs sowie zwei Online-Events begleitet. Alle E-Learning-Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, ein Einstieg ist jederzeit problemlos möglich.

26.11.2018 
Qualifizierungsspecial „learning e learning“: Themeneinheit „Blended Learning in Großgruppen“ startet am 26.11.2018

Das aktuelle Qualifizierungsspecial „learning e learning“ bietet die Möglich-keit, sich zu verschiedenen E-Learning-Themen weiterzubilden. Nach den Kurseinheiten „Kollaborative Lehrszenarien“ und „Constructive Alignment“ geht es ab Montag, 26. November 2018 zwei Wochen lang um das Thema „Blended Learning in Großgruppen – mehr als nur Flipped Classroom“. Alle E Learning-Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Ein Ein-stieg ist jederzeit problemlos möglich.

alle Pressemeldungen