• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
Projekt

Der Einfluss sozialer Bindung auf den Wissensaustausch in Social Software Plattformen

Arbeitsgruppe Soziale Prozesse


Laufzeit

04/2010–12/2014


Förderung

IWM-Haushaltsmittel


Projektbeschreibung

Web 2.0 Technologien spielen zunehmend im beruflichen Kontext eine Rolle. Zwar setzen immer mehr Organisationen Social Software Plattformen ein, um Wissensaustausch und Lernen zu fördern, die Beteiligung der Nutzer erfüllt jedoch bei weitem nicht immer die Erwartungen. Im Rahmen des Projektes wird daher untersucht, wie der Wissensaustausch in organisationsinternen Social Software Plattformen gefördert werden kann. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Einfluss der sozialen Bindung auf die Motivation, das eigene Wissen an andere Plattform-Nutzer weiter zu geben. Die bisherigen Ergebnisse zeigen, dass soziale Bindungen die Bewertungen sozialer Konsequenzen im Rahmen von Wissensaustausch (z.B. das Streben nach Reputation) verändern und somit den Wissensaustausch mit Web 2.0 Technologien beeinflussen.

Publikationen

Behringer, N., &Sassenberg, K. (2015). Introducing social media for knowledge management: Determinants of employees’ intentions to adopt new tools. Computers in Human Behavior, 48, 290-296.

Behringer, N., Sassenberg, K., & Scholl, A. (2017). Knowledge Contribution in Organizations via Social Media. Journal of Personnel Psychology, 16, 12-24.