• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
Stellenangebote

Stellenausschreibung 1015-2018

Das von der Stiftung „Medien in der Bildung“, Stiftung bürgerlichen Rechts, getragene Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Es beschäftigt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über ein Gesamtbudget von ca. 10 Mio. EUR. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung ist ab dem 01.10.2019 die Position der/des

Administrativen Leiterin / Administrativen Leiters (m/w/d)
Mitglied des Vorstands

neu zu besetzen. Die Position der Administrativen Leitung ist unbefristet zu besetzen, die Bestellung zum Administrativen Vorstand erfolgt in der Regel für die Dauer von vier Jahren, Wiederbestellung ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung des gesamten kaufmännisch-administrativen Bereichs und Mitwirkung an der strategischen Entwicklung des Instituts
  • Leitung der Verwaltung mit den Bereichen Finanzen, Personal, Recht, Beschaffung und Gebäudemanagement
  • Stellung eines Beauftragten für den Haushalt im Sinne von § 9 der Landeshaushaltsordnung Baden-Württemberg, verbunden mit der Verantwortung für die Aufstellung und den Vollzug des Programmbudgets
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Zuwendungsgebern und Teilnahme an Beratungen und Sitzungen von Gremien der Aufsichtsorgane
  • Vertretung der Interessen des Instituts in den entsprechenden Gremien und Arbeitskreisen der Leibniz-Gemeinschaft sowie gegenüber den Zuwendungsgebern

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher wirtschaftswissenschaftlicher und/oder juristischer Hochschulabschluss und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung oder vergleichbares Qualifikations- und Erfahrungsprofil
  • Mehrjährige Leitungserfahrung im Bereich Administration und Personalführung, möglichst aus dem Bereich öffentlich finanzierter Forschungseinrichtungen und/oder Hochschulen
  • Ausgewiesene Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen sowie im öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrecht, einschließlich der Verwaltung öffentlich geförderter Drittmittelprojekte
  • Verantwortungsbewusstsein und Offenheit gegenüber der gesellschaftlichen Vielfalt des interdisziplinären und internationalen Forschungsumfeldes, Strategiefähigkeit und Gestaltungsvermögen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungskraft, Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Prozessen sowie sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und zukunftsweisendes Aufgabenfeld mit Gestaltungsfreiräumen und eine offene und konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem hoch innovativen und erfolgreichen Forschungsinstitut. Wir bieten vielseitige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Team sowie eine der Position und den Anforderungen angemessene Vergütung, einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Eine Anstellung von aus einem Beamtenverhältnis beurlaubten Personen mit beamtenrechtlicher Absicherung ist möglich.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Vorsitzende des Vorstands, Frau Prof. Dr. Ulrike Cress, unter Tel.: 07071/979-209 oder E-Mail: gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1015-2018 und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.01.2019 möglichst in einer PDF-Datei per E-Mail an richten.

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Vorstand
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.