• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
Stellenangebote

Stellenausschreibung 1012-2018

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Referent/in Interne Kommunikation

Diese Position fungiert als zentrale Anlaufstelle für die zielgerichtete Kommunikation und dynamische
Wissensvermittlung innerhalb unseres Instituts, die auch den Dialog mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie dieser untereinander befördern soll.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Aufbau und Weiterentwicklung unserer internen Kommunikation
  • Konzeption und Umsetzung von neuen, vorzugsweise dialogischen und digitalen internen Kommunikationsformaten, Steuerung des Relaunchs des Intranets
  • Steuerung aller internen Kommunikationsinstrumente und redaktionelle Verantwortung für die zielgruppengerechten Inhalte und deren Aktualität
  • Laufende Recherche und Beratung zur Themensetzung
  • Unterstützung und Vertretung der Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Durchführung von Tagungen, Workshops etc.
  • Redaktionelle und koordinierende Tätigkeiten für unser Berichtswesen
  • Unterstützung und Umsetzung von Sonderthemen und internen Projekten für das Direktorat

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) mit Schwerpunkt im Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaften oder ein vergleichbares Studium bzw. Volontariat
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Umfeld der internen Kommunikation
  • Konkrete Erfahrungen und nachweisbare Erfolge in der Konzeption und Umsetzung interner Kommunikationsmaßnahmen verbunden mit einer Leidenschaft für digitale Trends
  • Präziser und stilsicherer Schreibstil
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen sowie kompetentes, freundliches und verbindliches Auftreten – auch in hektischen Phasen
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise verbunden mit hohem Organisations- und Planungsgeschick sowie Eigeninitiative und Freude am kreativen Arbeiten
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Routinierter Umgang mit MS Office; Erfahrungen mit CMS

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungsfreiraum in einem international ausgerichteten exzellenten Forschungsinstitut, spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Kostenzuschuss zur Kinderbetreuung, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe E11 TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet zu besetzen, eine Entfristung ist vorgesehen.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Bettina Renner, unter Tel.: 07071/979-233 oder E-Mail: gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1012-2018 bis zum 15.09.2018 in einer PDF-Datei per E-Mail an .

Logo: audit berufundfamilie Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstr. 6
72076 Tübingen

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.