mobile icon
Pressearchiv

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 23.04.2024 Landesorden für Bildungsforscherin Prof. Ulrike Cress: Forschungsarbeit elementar für die Wissensgesellschaft zum Artikel Für ihre Verdienste wurde Prof. Ulrike Cress mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Psychologin leitet das Tübinger Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) und erforscht, wie digitale Medien den Wissenserwerb verändern.
  • 11.04.2024 „Sprache und KI in der Bildung“ – Prof. Detmar Meurers neu am Tübinger Leibniz-Institut für Wissensmedien zum Artikel Der renommierte Computerlinguist wechselt ans IWM und setzt dort neue Schwerpunkte im Bereich KI-Methoden und adaptive Lernsysteme. In ihnen sieht der Wissenschaftler großes Potenzial für die Herausforderungen in der Bildung.
  • 22.03.2024 Förderung für Leibniz-Labs IWM an zwei von drei neuen Labs beteiligt zum Artikel In seiner Sitzung am 19. März 2024 hat der Senat der Leibniz-Gemeinschaft Entscheidungen in institutsübergreifenden Förderformaten getroffen. In einem neuen Format bewilligte der Senat erstmals drei Leibniz-Labs.
  • 18.03.2024 Ausstellung zur „Inspektion der Konzentrationslager" – Neueröffnung der überarbeiteten Dauerschau zum Artikel Neue Ausstellung zur Geschichte der „Inspektion der Konzentrationslager“: Kultur- und Wis-senschaftsstaatsekretär des Landes Brandenburg Tobias Dünow hat heute Nachmittag mit Prof. Dr. Axel Drecoll, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, und Prof. Dr. Peter Gerjets, leitender Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Wissensmedien Tübingen, die überarbeitete und erweiterte Dauerausstellung „Verwaltung als Verbrechen. Die SS-Behörde 'Inspektion der Konzentrationslager'" im so genannten T-Gebäude in Oranienburg (Landkreis Oberhavel) eröffnet.