• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
mobile icon
Wissenschaftlicher Bereich
Assoziierte
Wissenschaftler/innen
Portal e-teaching
Medientechnik
Hilfskräfte und
Praktikant/innen
Verwaltung und
Hausdienst
Ehemalige
Direktorat und
Sekretariate
Alle
auswählen
Marcel Capparozza
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Marcel Capparozza

Mitglied der Arbeitsgruppe Wissenskonstruktion

Marcel Capparozza ist seit Oktober 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IWM. Er ist in dem BMBF-Metavorhaben „Digitalisierung im Bildungsbereich“ (Digi-EBF) im Sektor der Lehrerbildung tätig. Ziel des am IWM angesiedelten Teilvorhabens ist es, Lehrende an Hochschulen bei der Förderung von digitalen Kompetenzen von angehenden Lehrkräften zu unterstützen. Von Marcel Capparozza wird dabei die Erstellung einer neuen Rubrik auf e-teaching.org für die Lehrerbildung unterstützt. Zudem wird von ihm in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF) der aktuelle Forschungsstand zu Fragestellungen im Bereich Digitalisierung in der Lehrerbildung in jährlich veröffentlichten Critical Reviews zusammengefasst.


Marcel Capparozza studierte Bildungspsychologie (M. Sc.) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Während seines Studiums arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medien in der Bildung in Freiburg und als Praktikant am IWM in der AG Multimodale Interaktionen. Als ehemaliger Grund-, Haupt- und Werkrealschullehrer interessiert Marcel Capparozza sich besonders für Lernprozesse und Digitalisierung im Bildungsbereich. Parallel zu seiner Tätigkeit beim IWM arbeitet Marcel Capparozza aktuell als Referent im Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) in Stuttgart.

Projekte

Metavorhaben „Digitalisierung im Bildungsbereich“ (Digi-EBF) – Sektor Lehrerbildung

Kontakt

Marcel Capparozza

Marcel Capparozza

Schleichstraße 6
72076 Tübingen
Zimmer 6.420
Tel.: +49 7071 979-239
Fax: +49 7071 979-105