• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
mobile icon
Wissenschaftlicher Bereich
Assoziierte
Wissenschaftler/innen
Portal e-teaching
Medientechnik
Hilfskräfte und
Praktikant/innen
Verwaltung und
Hausdienst
Ehemalige
Direktorat und
Sekretariate
Alle
auswählen
Tjark Müller
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tjark Müller

Mitglied der Arbeitsgruppe Wissensaustausch

Tjark Müller ist seit März 2017 Doktorand am IWM in der Arbeitsgruppe Wissensaustausch. Er arbeitet am BMBF-Projekt „Ideas to Market“. Von Juli 2017 bis Juni 2018 war er einer der beiden Doktorandensprecher am IWM. In seinem Promotionsprojekt beschäftigt er sich mit der mentalen Rotation von Datenvisualisierungen.

Tjark Müller studierte Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Diplom 2014). Sein besonderes Interesse galt dabei der Cognitive Science und quantitativen Methoden. Nach dem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf am BMBF-Projekt „EAGLE – Effektivität von Anreizen für Lehrende auf Grundlage des studentischen Lernerfolges“ und initiierte ein Lernspiel zu rechtsmedizinischen Wissensinhalten für die Hamburger Onlineplattform HOOU (Hamburg Open Online University).

 

Research Gate   

Projekte

Ideas to Market – Entwicklung eines toolgestützten Vorgehensmodells zur interdisziplinären und branchenübergreifenden Generierung von Verwertungsoptionen

Mentale Rotation von Datenvisualisierungen

Konferenzbeiträge

Müller, T. (2019, June). The Up- and Downsides of mental rotation of data visualisations. Overcoming learning biases and environmental nudging for learning. Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen. [Talk]
 

Bause, I. M., Brich, I. R., Müller, T., Probst, L.-M., Rahn, J., Schweitzer, J., & Wesslein, A.-K. (2018, October). Turn the tables: An exploratory field study in higher education. Fachtagung IWM #LearnMap zum Thema “Lernprozess im Fokus: Forschung zu digitalen Medien in der Hochschullehre”. Tübingen. [Poster]
 

Müller, T. (2018, July). "Why Pictures? - the picture superiority effect". Human-Centered Computing Lab. FU Berlin. [Talk]
 

Software Entwicklung

Kupke, S., Rahn, J., Müller, T., & Oestermeier, U. (2018). Ideas to Market: Eine Multitouch-Applikation zur kollaborativen Untersuchung von Verwertungsoptionen wissenschaftlicher Erfindungen. Tübingen: Leibniz-Institut für Wissensmedien.
 

Kupke, S., Rahn, J., Müller, T., & Oestermeier, U. (2017). Cities: Eine Multitouch-Applikation zur Durchführung einer Studie zur Benutzerfreundlichkeit und -erfahrung von komplexen digitalen Informationen. Tübingen: Leibniz-Institut für Wissensmedien.
 

Kupke, S., Rahn, J., Müller, T., & Oestermeier, U. (2017). Ideas to Market: Eine Multitouch-Applikation zur kollaborativen Untersuchung von Verwertungsoptionen wissenschaftlicher Erfindungen. Tübingen: Leibniz-Institut für Wissensmedien.
 

Kontakt

Tjark Müller

Tjark Müller

Schleichstraße 6
72076 Tübingen
Zimmer 8.301
Tel.: +49 7071 979-319
Fax: +49 7071 979-124