mobile icon
Projekt

eteachProNBP: e-teaching.org vernetzt – eine problemorientierte Anbindung an die Nationale Bildungsplattform

ArbeitsgruppeWissenskonstruktion
Laufzeit10/2021-03/2022
FörderungBundesministerium für Bildung und Forschung
Projektbeschreibung

Im Rahmen des Projekts sollen Erfordernisse für Schnittstellen definiert und in exemplarischen Testcases prototypisch umgesetzt werden, die es ermöglichen über die Nationale Bildungsplattform einen problemorientierten Zugang zu dem etablierten und gut vernetzten Informations- und Qualifizierungsportal e-teaching.org zu schaffen. Dadurch sollen dessen umfangreiche multimediale Lernmaterialien zu dem grundlegenden Thema des Lehrens und Lernens mit digitalen Medien für Lehrende, Multiplikatoren und Lernende noch besser erschließbar gemacht werden.

Ziel des beantragten Projekts ist es, Erfordernisse für mögliche Schnittstellen des Informations- und Qualifizierungsportal e-teaching.org zu der geplanten Nationalen Bildungsplattform (NBP) zu definieren sowie exemplarische Testcases zu entwickeln und prototypisch umzusetzen. Dadurch soll es Nutzenden ermöglicht werden, sich die seit 2003 entwickelten umfangreichen Ressourcen des Portals zu didaktischen, technischen und organisatorischen Aspekten des Einsatzes digitaler Medien in der Hochschullehre über die NBP problembasiert zu erschließen – d. h. die Webseiten, sog. „Themenspecials“, Audio- und Videoformate, Aufzeichnungen von Online-Events, Projektdatenbanken sowie die Expertenbeiträge aus der e-teaching.org-Community sollen gezielt nach Lösungen für Probleme in der (eigenen) Lehre durchsucht werden können.

Dabei soll den spezifischen Anforderungen der Nationalen Bildungsplattform als Meta-Plattform Rechnung getragen und e-teaching.org über verschiedene Komponenten, wie Single SignOn (SSO), einen Data Wallet Connector und einen Metadaten Connector, nahtlos als Bildungsdienst in den neu entstehenden digitalen Bildungsraum eingebettet werden. Damit soll einerseits einen Beitrag zum Angebot der NBP geleistet und andererseits die Angebote von e-teaching.org auch für bisher nicht erreichte Zielgruppen an Hochschulen und in anderen Bildungskontexten besser erschließbar gemacht werden.

Auf dieser Basis soll nach Projektende ein Antrag für die Umsetzungsphase gestellt werden, in der die weiteren definierten – und ggf. auch darüber hinaus agil neu entwickelte – Schnittstellen in den Realbetrieb überführt werden.

Kooperationen

e-teaching.org