• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
mobile icon
Wissenschaftlicher Bereich
Assoziierte
Wissenschaftler/innen
Portal e-teaching
Medientechnik
Hilfskräfte und
Praktikant/innen
Verwaltung und
Hausdienst
Ehemalige
Direktorat und
Sekretariate
Alle
auswählen
Dr. Emely Hoch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Emely Hoch

Mitglied der Arbeitsgruppe Multiple Repräsentationen

Emely Hoch arbeitet seit November 2014 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IWM in der Arbeitsgruppe Multiple Repräsentationen. Zunächst war sie im DFG-Projekt „Multimedia im Klassenzimmer“ der Forschergruppe „Analyse und Förderung effektiver Lehr-Lernprozesse“ beschäftigt. Im Dezember 2018 schloss sie Ihre Promotion ab und arbeitet seitdem als Postdoc in derselben Arbeitsgruppe. Aktuell koordiniert sie das vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg geförderte Projekt „tabletBW trifft Wissenschaft in Kooperation mit dem Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung. Innerhalb dieses Projekts forscht sie zu der Fragestellung, ob und unter welchen Voraussetzungen im Unterricht eingesetzte Tablets Lernprozesse fördern können. Emely Hoch ist assoziierte Postdoktorandin bei der Exzellenz-Graduiertenschule und Forschungsnetzwerk LEAD (Learning, Educational Achievement, and Life Course Development) an der Universität Tübingen.


Emely Hoch studierte Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen (M.Sc. 2014) mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie sowie Wissens-, Kommunikations- und Medienpsychologie. Bereits während ihres Studiums war sie als wissenschaftliche Hilfskraft am IWM tätig.



Abgeschlossene Projekte

Multimedia im Klassenzimmer

Artikel in referierten Zeitschriften

Hoch, E., Scheiter, K., & Gerjets, P. (in press). Hilft eine Unterstützung der Anstrengungsregulation das Lernen mit statischen und dynamischen Visualisierungen zu verbessern? Unterrichtswissenschaft. https://dx.doi.org/10.1007/s42010-019-00045-8
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Schüler, A. (in press). Implementation intentions for improving self-regulation in multimedia learning: Why don’t they work? The Journal of Experimental Education. https://dx.doi.org/10.1080/00220973.2019.1628693
 

Konferenzbeiträge

Hoch, E. (2018, Juni). Digitale Medien und Lehr-Lern-Forschung – psychologische Grundlagen. Fachtagung der Koordinierungsstelle für Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung (KoMBi). Hamburg. [Vortrag]
 

Hoch, E. (2018, Oktober). tabletBW trifft Wissenschaft – ein Schulversuch zum Einsatz von Tablets im Unterricht. LEAD Tag der Wissenschaft. Tübingen. [Poster]
 

Hoch, E., Stalbovs, K., Scheiter, K., & Gerjets, P. (2018, September). Unterstützung kognitiver Verarbeitungsstrategien beim Lernen mit Multimedia: eine Feldstudie. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs). Frankfurt am Main. [Poster]
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Schüler, A. (2017, September). Wenn-Dann-Pläne zur Unterstützung der Selbstregulation beim Lernen mit Multimedia. Gemeinsame Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie (PAEPSY). Münster. [Vortrag]
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Schüler, A. (2017, August). Using implementation intentions to support self-regulation in multimedia learning. 17th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Tampere, Finland. [Talk]
 

Hoch, E., & Scheiter, K. (2016, September). Der Einsatz von Vorsätzen im pädagogischen Kontext. Arbeitsgruppe auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs). Leipzig. [Symposium Organisation]
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Gerjets, P. (2016, July). Instructing learning strategies to support learning with static and dynamic visualizations. European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Special Interest Group (SIG) 2. Geneva, Switzerland. [Talk]
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Schüler, A. (2016, August). Implementation intentions for self-regulating multimedia learning. European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Special Interest Group (SIG) 16. Nijmegen, The Netherlands. [Talk]
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Schüler, A. (2016, September). Ein Vergleich motivationaler und kognitiver Vorsätze zur Unterstützung multimedialen Lernens. 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs). Leipzig. [Vortrag]
 

Hoch, E., Scheiter, K., & Mack, M. (2015, September). Vorsätze beim Lernen mit statischen und dynamischen Visualisierungen. 15. Fachtagung Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs). Kassel. [Vortrag]
 

Kontakt

Dr. Emely Hoch

Dr. Emely Hoch

Schleichstraße 6
72076 Tübingen
Zimmer 6.531
Tel.: +49 7071 979-353
Fax: +49 7071 979-200