• Presse
  • Kontakt
  • deutsch | english
Promotion

Promotionsmöglichkeiten am IWM

Für das IWM ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses eine wichtige Aufgabe. Hochwertige Promotionen sind ein Schlüssel zu exzellenter wissenschaftlicher Arbeit und Qualität. Doktorandinnen und Doktoranden werden am IWM deshalb durch die Einbindung in ein strukturiertes Promotionsprogramm unterstützt (Leibniz Graduate School for Knowledge Media Research).

Jedes (Promotions-)Projekt am IWM ist in eine Arbeitsgruppe eingebunden, in der thematisch ähnliche Projekte gebündelt sind. Diese Struktur bietet unseren Promovierenden die Möglichkeit, sich regelmäßig zu besprechen, Informationen über das Forschungsgebiet auszutauschen und Konferenzbesuche und Publikationen zu planen. Doktorandinnen und Doktoranden des IWM promovieren in der Regel an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen (verliehener Titel: Dr. rer. nat.). Einen Überblick über potenzielle Promotionsthemen geben die aktuell laufenden Projekte unserer Arbeitsgruppen und unsere Stellenangebote.


Unser Doktorandenprogramm

  • Zwei Betreuende begleiten die Promotion.
  • Doktorandinnen und Doktoranden sind Mitglieder einer Arbeitsgruppe.
  • Wöchentliches Doktorandenkolloquium
  • Regelmäßiges Methodenseminar und zusätzliche Methodenberatung bei Bedarf
  • Möglichkeit zu Auslandsaufenthalten im Rahmen der Promotion (Lab Visits)
  • Verschiedene Weiterbildungsangebote
  • Zertifizierte Leistungen
  • Doktorandinnen und Doktoranden können auf die Expertise der Abteilungen Medientechnik und Medienentwicklung zurückgreifen

Bewerbung

Wenn Sie sich für eine Promotion am IWM interessieren, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Lebenslauf, Zeugnissen und einer Darstellung Ihrer Interessens-, Arbeits- und/oder Forschungsschwerpunkte. Wenn Sie Fragen zu unserem Promotionsprogramm haben, wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Ulrike Cress.

Voraussetzungen

Wir erwarten einen überdurchschnittlichen Abschluss in Psychologie (möglichst Schwerpunkt Kognitionspsychologie, Medienpsychologie, Pädagogische Psychologie oder Sozialpsychologie), Erfahrung im experimentellen Arbeiten, starkes Interesse an den Forschungsthemen des IWM, die Fähigkeit, sowohl selbständig als auch im Team zu arbeiten.

Bewerbungsadresse

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

  • Per Post:
    Leibniz-Institut für Wissensmedien,
    Verwaltung,
    Schleichstr. 6,
    D-72076 Tübingen
  • Per E-Mail:

 

Bitte fügen Sie Ihrer PDF- oder Word-Datei alle einschlägigen Unterlagen bei.