Aktuelles

[]

Sonja Utz über Vor- und Nachteile sozialer Netzwerke

Sonja Utz hielt an der VHS Gomaringen einen Vortrag über soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook oder Xing. Dabei ging es um folgende Fragen:
Bringt das etwas oder verschwenden wir nur Zeit mit dem Lesen oberflächlicher Posts? Welche emotionalen Auswirkungen haben Facebook-Posts - machen sie glücklich oder eher neidisch und eifersüchtig? Tragen soziale Medien zum beruflichen Erfolg bei, und wenn ja, wie?


[]

Ruoyun Lin stellt ihre Forschung vor

2 iwm ruoyun-lin 2016-04-13
Anfang April startete der Tübinger Research Campus (TRC) eine Kampagne: Junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen (Promovenden/Postdocs) aus den unterschiedlichen Tübinger Forschungseinrichtungen stellen sich in den Sozialen Netzwerken vor. Diese Woche kommt das neue #thatsmyscience-Profil aus dem IWM: Ruoyun Lin forscht zu sozialen Netzwerken und ist die perfekte Wissenschaftlerin für die Kampagne – zu sehen unter http://tuebingenresearchcampus.com/research-in-tuebingen/thats-my-science/ruoyun/


[]

Friedrich Hesse auf dem 2nd Global Learning Council Symposium in Singapur

2016-04-14 hesse symposium singapur

Friedrich Hesse nimmt an der Delegationsreise nach Asien teil, die der Stifterverband und das Hochschulforum Digitalisierung in Kooperation mit dem DAAD organisieren. Die Teilnehmer besuchen Hochschulen und Ministerien in Singapur, Malaysia und Hong Kong.


[]

Peter Gerjets bei PULS im Bayerischen Rundfunk

2016-04-08 puls tv gerjets
Am 8. April strahlte der Bayerische Rundfunk eine Sendung zum Thema Hirn vs. Handy aus. Peter Gerjets wurde zum Problem des Informations-Overload interviewt und stellte in diesem Rahmen seine Experimente zum Thema Multitasking vor.

Link zur Sendung: http://www.br.de/puls/tv/puls/puls-tv-08-04-2016-100.html


[]

Gastforscherin am IWM

Prof. Dr. Guadalupe Alvarez von der Universidad Nacional de General Sarmiento in Argentinien ist für sechs Monate als Gastwissenschaftlerin am IWM.  
Sie hat das "Georg Forster Research Fellowship for experienced researchers" von der Alexander von Humboldt Foundation eingeworben, um mit uns ein Forschungsprojekt durchzuführen. Darin geht es um den Einfluss von Diskussionen in Wikipedia auf Wissenserwerb und Meinungsbildung ("A discourse analysis of the impact of interactions in Wikipedia communities on users' knowledge construction and opinion building").


Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.